Montag, 1. Mai 2017

Obst und Gemüse

Bisschen was aus Dieters Garten, bisschen was vonne Bürofensterbank. Da wird's langsam etwas dramatisch, das Zeug will raus. Ist aber gerade schlecht bei den Nachttemperaturen.

Sonntag, 2. April 2017

Dienstag, 21. März 2017

Gerührt, nicht geschüttelt

Dieses Jahr ma so richtig. Also nicht einfach die billige Blumenerde vom Hornbach, sondern eben jene angefüttert mit Perlite-Gedöns und Hornspänen. Damit die Kleinen's auch gut haben und nicht so klein bleiben.

Donnerstag, 16. März 2017

Update

Die Chilis wachsen soweit ganz erfreulich. In Sachen Sortenvielfalt ist aber nicht viel zu erwarten, weil so ziemlich alle neuen diesbezüglichen Experimente keinerlei Ambitionen an den Tag legen, den Kopf durch die Erde zu stecken. Und das nach zwei Monaten. Die Apaches müssen dringend pikiert und umgetopft werden, kommt die Tage. Bei den Tomaten ist noch nix zu sehen, aber das war auch noch nicht zu erwarten.

Sonntag, 12. März 2017

Ab in die Erde

Tomatensamen sind verbuddelt. Wurde auch allerhöchste Zeit.

Sonntags in Bottrop

Schalke 3:0 daheim gegen Augsburg. Konnte man sich anhören, die zweite Halbzeit war aber eigentlich über.

Freitag, 10. März 2017

Mehr Farbe

Siehste. Geht doch schon bei den Ex-Nachbarn. Und mit einem prognostizierten warmen Wochenende vor der Tür freuen wir uns auf noch mehr bunte Pluhm.

Donnerstag, 9. März 2017

Samstag, 4. März 2017

Freitagabend

Hatte mal wieder einen netten Abend beim Ex-Nachbarn. Bei zweistelligen Temperaturen konnte man schon wieder ganz gut vor der Laube rumlungern und Feuer machen. Passt soweit.

Donnerstag, 2. März 2017

Endlose Weiten

Nu isses schon März. Vielleicht sollte ich mal darüber nachdenken, ob ich die üppigen Grünanlagen vor der Tür in diesem Jahr kultiviere. Ich spiele mit dem Gedanken, ein landwirtschaftliches Gewerbe ins Leben zu rufen.