Sonntag, 21. September 2008

Invasion

Wenn die Wikipedia mich nicht dramatisch anlügt, dann habe ich einen Gast im Garten, den ich noch nie wahr genommen habe - oder der noch nie da war: Hopfen. Jede Menge davon.
Er hat ein paar Tannen reichlich zugehängt, die ihm zugebilligten sieben Meter Höhe hat das Zeugs ohne Weiteres.
Und nun? Bier brauen...? Beruhigungstee daraus kochen...?

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Was wohl, Holger?

Anonym hat gesagt…

der hopfen wächst zwar in deinem garten aber finger weg von meinbem bier
gruß didi