Sonntag, 16. August 2009

Frühstart

Nachdem ich bekanntermaßen dazu tendiere, den geneigten Leser hier und da mit Bildern vom Sonnenuntergang über Bottrop zu langweilen, drehen wir Spieß und Kameraposition mal um: Das hier ist mal ein Sonnenaufgang.
Jawohl, die winzige Sichel ist tatsächlich der Mond, dank Superweitwinkel scheint die aber mächtig weit weg und demzufolge klein.
Und bitte fragen Sie mich nicht, wieso ich am Sonntag Morgen um kurz nach sechs nichts Besseres zu tun habe, als mit der Kamera vor der Tür rumzuhampeln...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi Holger,

schöne Aufnahme, sehr stimmungsvoll, vor allem mit den Strassenlaternen! Wieviel, bzw. wie wenig Millimeter waren das denn?

Sind deine Mailadressen nicht mehr valide? Habe versucht dich per Mail zu erreichen. Leider keine Reaktion. Versuche ich es noch mal auf diesem Wege. Wie ist es denn so? Alles gut bei dir? Wäre schön, mal wieder was von einem alten Kollegen zu hören!

Gruß in den Norden,
Stefan

hb hat gesagt…

Hi Stefan,
stay tuned, Strompost kommt.
Millimeter? Derer 20. Wie, du hast kein EXIF-Plugin installiert...?

LG: Holger

Anonym hat gesagt…

Hi,

na endlich ein Lebenszeichen! Dachte schon, du kennst mich nicht mehr. ;-)

Dann übe ich mich jetzt mal in Geduld und warte auf die Elektro-Mail!

Ein EXIF-Plugin habe ich in der Tat auch, aber ich hatte nicht damit gerechnet, dass du die EXIF-Informationen in der Bilddatei läßt. Als ich den Eintrag abgeschickt hatte, habe ich dann doch mal nachgeschaut und siehe da, ich lag falsch. 20 mm? Du scheinst ja eine breite Range an Brennweiten zu haben... Ich konter mit 11 mm. Hilft aber nicht wirklich bei einem Olympus System. :-)

LG,
Stefan