Freitag, 1. Januar 2010

HNY

Ich wünsche allen Besuchern meines Gartenblogs einen möglichst reibungsfreien Übergang ins neue Jahr, meine besten Wünsche für 2010 mögen Sie begleiten: Gesundheit, Glück, Zufriedenheit.
Und weil in Kürze allerorts Bilder vom Silvesterfeuerwerk veröffentlicht werden, gibt's bei mir ein Foto aus den letzten Sekunden des alten Jahres:Um's mal mit den Counting Crows zu sagen: "Maybe this year will be better than the last".
P.S.: Jawohl, das weiße Zeug ist Neuschnee. Mutter Natur war der Meinung, sie müsse den Jahreswechsel stilecht weiß einpudern.

Kommentare:

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass es letzten Januar so viel Schnee gegeben hat. Muß ich wohl verschlafen haben. Aber heute ist nichts mit schlafen. Es wird Schnee geschippt, geschippt, geschippt. Jetzt reichts! Ich will Frühling.
Gruß Anette

hb hat gesagt…

Hallo Anette,
doch letztes Jahr war's noch etwas heftiger als jetzt. Mit dem Schippen hast du Recht, mir reicht's jetzt auch für heute.

LG: Holger