Sonntag, 22. August 2010

Mission erfüllt

In der Nachbarschaft haben sie's geschafft: Der komplett vegetationsfreie Vorgarten, in geschmackvollen Grautönen gehalten, ist endlich Realität geworden. Herzlichen Glückwunsch.

Kommentare:

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Du willst uns jetzt nicht ernsthaft erzählen, dass die Kiesbaustelle so bleiben soll! Oder doch?
LG Anette

hb hat gesagt…

Hi Anette,
ich habe keine Ahnung. Aber ich wage zu bezweifeln, dass jemand so sorgfältig und dick Zierkies aufschüttet, um ihn hinterher überwuchern zu lassen. Ich werde berichten wie's weitergeht.

LG: Holger

Anonym hat gesagt…

Moin Holger,
leider gibt es bei mir in der Nachbarschaft auch solche sterilen Vorgärten. Die sind noch nicht einmal aus Kies, sondern aus Waschbetonplatten.

LG
Rlf

Alex hat gesagt…

Äh, vielleicht hätte man das Geld besser in die Fassade investiert...

sorgenlos hat gesagt…

Der Vorgarten sieht echt heftig aus und vermute mal, dass sich außer nun Schnee auf dem Kies sich nicht viel getan hat :)

LG Andreas

Renata hat gesagt…

Krass...und dann dieser "Zaun".....