Donnerstag, 2. Juni 2011

Gestern

Gestern war wieder so ein Tag. So einer mit kalkulierbarem Ausgang. Es begann damit, dass ich gegen Abend wieder einmal bei Nachbars rumlungerte und Dieter bei der allabendlichen Bewässerungsorgie tatkräftig unterstützte (in erster Linie mit dummen Sprüchen).Das war soweit ganz erfolgreich, danach gab's - oh Wunder - Bier. Das nun wiederum entwickelte sich mal wieder zu einer etwas ausufernden Angelegenheit, so dass ich den heutigen Vatertag denn doch eher leise und unauffällig verbracht habe. Tut ja auch mal ganz gut...
19:00 Uhr:02:00 Uhr:

Kommentare:

Eric hat gesagt…

Naja.. wenn Du um 02.00 Uhr die Kamera noch so ruhig halten konntest, wird's soo schlimm nicht gewesen sein..

hb hat gesagt…

Nix ruhig gehalten. Auf den Tisch gestellt ;-).