Freitag, 9. August 2013

Mordkomplott

Kommsse nix ahnend in Garten und wat is? Tragische Szenen haben sich abgespielt:Da hat's den am neuen Zaun lehnenden Palettenstapel umgehauen und dabei ist das arme Sonnenblümelein verschieden. Windig war's eigentlich nicht, da wird doch wohl nicht jemand...?

Immerhin gibt's auch gute Nachrichten aus Sonnenblumenland: Die Große (wir berichteten) scheint sich endlich zu bequemen, uns mit ihrer Blütenpracht erfreuen zu wollen.

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

standen sie an Nachbars Zaun und nicht an deinem und er mag kein Rot, oder hattet ihr sturm?
es kann der Beste nicht in Frieden Leben wenns dem bös.. Nachb.. nicht gefällt kann ich da nur sagen
stelle sie doch gegeneinander aber nur auf deine Seite und schenke den Sonneblumen einen Pfahl, sie sind leicht kopflastig
Frauke
lese immer gene wieder bei Dir toller alter Schuppen
schönes Holzslager
mein Mann baut auch bald wieder neue dazu
und sie halten das Haus trocken und isolieren auch gleich
und aus palletenholz macht er auch Untergestelle für Bänke

Mach mal hat gesagt…

Oh nein! Die arme Sonnenblume :( Sie hat wohl Platz gemacht für die Große, damit diese eure Aufmerksamkeit nicht mehr teilen muss ;) Ich hoffe sie blüht bald zur Entschädigung. Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

Herr Ackerbau hat gesagt…

Das sieht nach Sonnenblumensuizid aus....

Birgit hat gesagt…

...gibt schon blö...Leute !:-( Naja, manche paßt nichts, Du solltest was schnell wachsendes/wucherndes rüberschmeißen !;-)Ich weiß, "gemein", aber ich mag nun mal keine Menschen, die die Natur nicht mögen !
Der Schuppen ist klasse geworden !