Mittwoch, 12. März 2014

Damitte groß und stark wirst

... brauchste Gemüse. Die diesjährige Invasion mit entsprechendem Rohmaterial wäre nunmehr vorbereitet. Von den bisherigen, eher kläglich verlaufenen Zuchtexperimenten mit Chilis und Paprika ist das hier übriggeblieben:Zwei Habaneros, gezogen aus Samen aus dem vergangenen Jahr, zweimal "Joe's long" und eine Paprika Typ "Capia". Die verbliebenen Pflanzen allerdings machen einen guten Eindruck und fühlen sich auf der besten aller Fensterbänke sichtlich wohl - man kann ihnen beim Wachsen förmlich zusehen.
Seit gestern sind auch Tomatensamen in der Erde - wurde auch langsam Zeit. Hier verstecken sich nunmehr knapp hundert Samen - da sollte hinreichend Brauchbares bei herauskommen:

Kommentare:

Mach mal hat gesagt…

Gute Voraussetzungen für einen leckeren Salat! Hast du ein paar Tipps zur Tomatenanzucht? Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

Mein Waldgarten hat gesagt…

Da wünsche ich Dir viel Erfolg!

Liebe Grüße
Sara

Birgit hat gesagt…

Das sieht schon klasse aus, Holger !
LG Birgit