Montag, 14. September 2015

Vom Wandel

Ja, richtig, hier war's still in diesem Jahr. Dafür gab's gute Gründe - hatte ich früher im Jahr ja schon angedeutet: Dem Holgi steht der Sinn nach Veränderung und seit einiger Zeit ist klar: Eben jene wird kommen. Will sagen: Ich kehre Bottrop nach elf Jahren den Rücken. Das heißt auch: Ich verabschiede mich bis auf Weiteres schweren Herzens von einem "richtigen" Garten.In dem ist in dieser Saison ohnehin nicht allzu viel passiert, ich war halt schon ziemlich mit der Suche nach einer neuen Bleibe beschäftigt. So ganz ohne Tomaten und Chilis ging's allerdings nicht ab, vielleicht zeige ich geraden von letzteren noch ein paar Ergebnisse.

Und was kommt jetzt?
Duisburg-Ruhrort. Nur ein paar hundert Meter von der Stelle entfernt, wo die Ruhr in den Rhein fließt. Schöne, ruhige Gegend. Alte Bausubstanz, bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück reichend. Also nicht so ganz das typische Schimanski-Ruhrort. Den Garten tausche ich gegen eine durchaus respektable, schön sonnige Dachterrasse, die garantiert nicht frei von Experimenten in Sachen Gemüse & co. bleiben wird.Von daher verspreche ich: Hier wird's künftig wieder mehr zu lesen geben, wenn auch unter etwas anderen Vorzeichen.

Kommentare:

Pünktchen hat gesagt…

Ich schließe mich meinem Vorkommentator an ;-). Nein, Scherz beiseite. Schön, daß es demnächst wieder mehr zu lesen geben wird hier. Eine sonnige Dachterasse ist wunderbar und aus früheren, eigenen Erfahrungen kann ich nur sagen, kann man darauf einem Urwald sehr nahe kommen.
Alles Gute für den Neuanfang!

Birgit hat gesagt…

Hallo Holgi,
alles Liebe wünsche ich Dir für Deinen Umzug und ich freu mich, wieder mehr von Dir zu hören/zu lesen ! Duisburg Ruhrort kenne ich sehr gut, hab dort bei Thyssen gearbeitet und da gab es oft ein tolles Hafenfest !
Bis bald,
Liebe Grüße,
Birgit

Herr Ackerbau hat gesagt…

Aber die wesentliche Frage ist doch: Gibt's da auch Bogenlampen?
(Good to have you back, ich freu mich.)

Helga hat gesagt…

Alles Gute am neuen Ort. Bin schon gespannt, ob du uns dann wieder mit Nacht- und Nebelfotos überraschen wirst. Und Tomatenanbau klappt ganz bestimmt auch auf der Dachterrasse.
Liebe Grüße Helga

hb hat gesagt…

In Sachen Bogenlampen: Das wird möglicherweise schwierig, aber schräg gegenüber gibt's jede Menge Bananen - zählt das auch?

Frauke hat gesagt…

Da wirst du uns bestimmt mit sehenswertes aus der Umgebung erfreuenß oder...
freue mich von dir zu lesen und auch auf weitere bestimmt wieder so vergnügte Beiträge von Dir. Und wie hat es mit den hängenden Tomaten geklappt? ich habe hängende Kürbisse allerdings nicht auf dem Kopf wachsend.
Grüße aus dem Norden von Frauke

Chris hat gesagt…

Viel Glück für den Umzug.

Pünktchen hat gesagt…

Hallo Holger, viel Zeit ist vergangen. Kommst du noch mal wieder??