Wohingegen

Im Garten in Bottrop herscht der weil zugegebenermaßen auch nicht wirklich Grund für Traurigkeit. Die Gemüsesaison ist in vollem Gange und man kann sich im Vorbeigehen proma sattessen. Paprika und Tomaten sind reif, die Chilis zum Teil auch, auch die ganz bösen Exoten entwickeln sich prächtig. Sogar der Wein am Zaun gedeiht super.
Der großartige Sommer macht’s möglich!

Bei Mama

Bei Mama auf dem Balkon wachsen eine Hängetomate („Tumbling Tom“) und eine Schoko-Habanero aus meiner Anzucht. Und Mama wird nicht müde zu betonen, dass das ja alles überhaupt nicht funktioniert, es den Pflanzen ganz schlecht geht und sie überhaupt keine Ahnung hat, warum das so ist. Überflüssig zu erwähnen, dass das Zeug wächst wir blöde, doppelt so groß ist wie bei uns im Garten, die Tomate unter der Last der Früchte fast zusammenbricht und bei uns an den (halb so großen) Habaneros überhaupt noch keine Früchte hängen. Tzz…