Zuchterfolge

Doch, das ist rotes Basilikum. Ich sehe ein, dass das noch nicht zu Begeisterungsstürmen hinreißt, aber so ganz ausgewachsen isses ja auch noch nicht. Aber dafür hat’s auch nur ein paar Tage gebraucht, um so weit zu kommen.

Wer’s noch nicht mitbekommen hat: Es geht um die beiden violetten Farbkleckse halb rechts unten…

Grünes und braunes

Ja, ich weiß, ist ja schon gut: Ich hab die immer noch nicht umgetopft, die Chilis. Wird allerhöchste Zeit, ist mir auch klar. Dafür hab ich das mit dem roten Basilikum für dieses Jahr in die Wege geleitet: Dreck in eine Schüssel tun, Samen draufstreuen, anfeuchten, fertig – das ging gerade noch.

Derweil in Bottrop

Bei Dieter geht’s gut rund beim Gemüse. Die orange Paprika hier ist der aktuelle Spitzenreiter.

Gerade aus der Plastiktüte befreit: die erste Ladung Tomaten. Nicht schlecht für fünf Tage auf der Heizung.

Obstblüte

Irgendwie mache ich diese Foto auch jedes Jahr, aber es markiert auch immer so etwas wie den Startschuss zur Gartenaison. Von daher: Es wird höchste Zeit, die eingerosteten Knochen vom Sofa zu räumen und die Finger in ein bisschen Dreck zu stecken