Endlose Weiten

Nu isses schon März. Vielleicht sollte ich mal darüber nachdenken, ob ich die üppigen Grünanlagen vor der Tür in diesem Jahr kultiviere. Ich spiele mit dem Gedanken, ein landwirtschaftliches Gewerbe ins Leben zu rufen.

3 Antworten auf „Endlose Weiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.