Ach ja damals

So ein bisschen Melancholie kommt schon auf, wenn ich an Nachbar Eriks Holzvorräten vorbeikomme. So ganz schlecht war’s nicht, die Bude mit sowas zu beheizen. Jedenfalls habe ich in den elf Jahren in denen ich das betrieben habe eine „moderne“ Heizung nicht wirklich vermisst. Okay, jetzt komme ich nach Hause und es ist warm, das hat auch was. Und um die Abwesenheit von Asche in jeder Ritze bin ich auch nicht böse. Aber sonst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.