Variation eines bekannten Themas und Kram

Mit Vögeln (auf dem Schornstein halb links unten). Und Ballon. Und Kondensstreifen. Und Bogenlampen für Andreas. Mehr kann ein Foto beim besten Willen nicht bieten.

Vor diesem gelungenen Tagesausklang gab’s heute Morgen einen inne Pluhm rumbastelnden Dieter:ein aus Bottroper Sicht politisch korrektes Pluhmfoto:eine letzte Tomate auf der Bürofensterbank, die noch eine Heimat sucht:leicht gelangweilte Kollegen:ein aus eben dieser Langeweile heraus entstandenes Feuerchen (is ja klar bei mindestens 27°):Außerdem die in der Waschanlage gewonnene Einsicht, dass die Preise für Dienstleistungen des horizontalen Gewerbes offensichtlich im freien Fall begriffen sind:gefolgt von der Erkenntnis, das freitags vor dem Pfingstwochenende auf der A3 noch ein, zwei andere Leute unterwegs sind:

2 Antworten auf „Variation eines bekannten Themas und Kram“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.