Häuslebauer

Gestern morgen sah’s noch so aus in Nachbars Garten:Man schwitzt noch am Fundament. Meine Wenigkeit hatte zwar keine konkrete Hilfe im Angebot, aber jede Menge gut gemeinter Ratschläge. Immer wieder die beste Methode, sich schnell und zuverlässig allseits beliebt zu machen ;-).
Als ich heute nach Hause kam, hab ich n bisschen blöd geguckt, da sah’s nämlich so aus:Da hatter ma reingehauen, der Dieter. Respekt. Warum er allerdings einer Leiste den vorherigen Anstrich erspart hat, wird wohl sein ewiges Gehemnis bleiben ;-).
Als ich das Foto machte, hing schon ein Kranz am Firstbalken – nicht ohne Grund:Nur n ganz Kleiner, aufs Richtfest. Echt gezz.

Eine Antwort auf „Häuslebauer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.