Die deutsche Eiche

Ja gut. So richtig beeindruckend kommt der einheimischste aller Bäume bei mir gerade noch nicht rüber. Und eigentlich isses ja auch nur Unkraut im nicht benutzten Pflanzkübel. Aber… es is ne Eiche. Kein Ahorn, kein Efeu, kein Löwenzahn oder son Kram. Immerhin ;-).

Eine Antwort auf „Die deutsche Eiche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.