Mama sacht

Mama sacht, es ist Vogelmiere. Und da es sowas wie Unkraut ja nicht mehr gibt, finden wir gut, was sich da in beeindruckender Manier völlig ohne mein Zutun in anderthalb meiner Basilikum-Anszuchtkisten breitgemacht hat.

Ich vermute, Mama hat Recht. Und wenn das so ist, dann soll das Zeug ja auch als Salat taugen. Ich werd’s probieren.

Eine Antwort auf „Mama sacht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.