Verschärft

Während sich die Tomatensaison – zumindest daheim in Ruhrort – so langsam ihrem Zenit nähert, geht’s bei den Gewächsen mit Capsaicin erst so langsam los. Das da oben ist – wenn mich nicht alles täuscht – eine Gorria, deren Früchte sich der Erntereife nähern. Ziemlich groß, die Dinger in diesem Jahr.

Das sind die Chilis, die überdacht auf der Dachterasse stehen. Die fühlen sich in diesem Jahr geradezu auffällig pudelwohl.

Die waffenscheinpflichtige Carolina Reaper, eigentlich ein Kandidat für so sonnenreiche Standorte wie möglich, macht sich hier im Halbschatten ganz hervorragend.

Auch die verblasst allerdings ein bisschen gegen die wirklich traumhaft gewachsene Neon Yellow. Das ist ne gelbe Habanero, die in diesem Jahr zum ersten Mal bei uns zum Zuge kommt. Und ja, auch die hängt voll mit Früchten, auch wenn man’s hier gerade noch nicht so gut sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.