Vinyl rulez

Endlich, endlich… dreht sich bei Nachbars in der Laube ein Plattenspieler. Was der musikalischen Gestaltung des heutigen Abends schwer aufs Fahrrad geholfen hat.Ich weiß. Es hört sich wie stumpfe Werbung für das Medium an, das wesentliche Teile meines Lebensunterhalts finanziert, aber ich musste heute mal wieder feststellen, dass Musik von Vinyl einfach geiler ist als all der ganze andere Kram.

3 Antworten auf „Vinyl rulez“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.